Justus Nieschlag

Alles fing im Alter von 5 Jahren, 1997 an. Im Jahr 2001 sprach ihn Udo Weimann, der Jugend Nachwuchs Trainer des Lehrter SV Triathlon an, ob er nicht Lust hätte, an einem Triathlon teilzunehmen. Gleich der erste Wettkampf begeisterte ihn. Durch die frühen Erfolge, war Justus Nieschlag hoch motiviert, diesen Sport weiterhin zu betreiben und dies hat sich bis heute nicht geändert. Justus Nieschlag ist derzeit Mitglied des B-Kaders (U23) und wohl das größte Talent im deutschen Triathlonsport – Deutscher Meister, Europameister und Vize-Weltmeister bei den Junioren. Sein Motto: „Jeder Athlet hat etwas Besonderes, daraus bastle ich mir das Beste“.

Justus Nieschlag über TRI11

Mir gefällt an TRI11 …

Name: Justus Nieschlag

Trainingsorte: Saarbrücken, Lehrter Umland,Balearen

Geburtstag: 09. März 1992

Erfolge:
2015
WTS Gesamtranking Platz 23
11. Platz WTS Auckland
9. Platz WTS London
10. Platz WTS Hamburg
4. Platz Team WM Hamburg

2014
1. Platz Teamsprint Buschhütten
1. Platz Europacup Bratislava
9. Platz Europameisterschaft Kitzbühel
2. Platz Europameisterschaft Team-Realy Kitzbühel
15. Platz Weltmeisterschaft Edmonton

2013
Deutscher Meister U23
6. Platz Deutsche Meisterschaft Elite
4. Platz Europacup Antalya
1. Platz Teamsprint Buschhütten
U23 Europameister – Team Delay

2012
3. Platz Europacup Istanbul
7. Platz Europacup Holten
5. Platz U23 Deutsche Meisterschaften (Sprint)
Vizeeuropameister Staffel

2011
Deutscher Vizemeister U23
9. Platz im Elitefeld in Grimma
Vizeweltmeister 2011

Webseite: justus-nieschlag.de

Copyright © TRI11 GmbH 2017